friends Zwei
herz.blut

Vor etwa genau zwei Jahren, sah ich dich das erste Mal. Das erste Mal als du mit deinem schweren Rucksack und deinem schiefen Hut aus dem Zug gesprungen bist. Ich hatte einen Hauch von Ahnung, wie du aussehen solltest. Der einzige Hinweis ein schwarzes Herz auf der Wange. Du stachst heraus aus der Menge. Der Blick geradeaus fixiert durch die Masse hin durch, auf mich gerichtet. - Der Atem stockt, Nervosität.

Ich hauche ein leises Hallo, du ein cooles Hallo.

Mir ist nach weinen zu mute, damals- wie heute. Es sollte ein Tag mit großer Bedeutung werden. Mein Glück, ich kann es noch heute nicht fassen. 

Es folgen: schöne, sowie auch sehr schwere Zeiten. Was bin ich dir nur zu DANK verpflichtet ein Geschöpf wie dich auf Händen tragen zu dürfen.

 Ich gehöre dir, DIR!

Das Blut in meinen Adern fließt, mein Herz schlägt, meine Augen sehen, meine lippen schmecken, meine Haut fühlt für dich

ich liebe und lebe für dich.

Du bist es - die Liebe meines Lebens.

Du weißt ich bin kein Mensch der vielen Worte. Ein Blick ein sanftes streichen über deine Wange, sollten dir all dies sagen.

 

Ich liebe dich <3 <3

 image

 

 

 

 

 

 

 

 

 

auf noch mindestens 1000 weitere 26.01.

26.1.09 11:27


Werbung

























Gratis bloggen bei
myblog.de